AllgemeinInnovationspreis IT

Die seit 2 Jahren an der ACQUA Klinik gemeinsam mit den Partnern Mednovo (Berlin), SPI (Leipzig) und dem IRDC (Leipzig) entwickelte Software „General Operation Manager“ ist mit dem „BEST OF E-Health 2015“ Preis des Initiative Mittelstand ausgezeichnet worden. „Die Software hat das Ziel, die Abläufe rund um den OP-Saal zu verbessern“ erläutert Iris Gollnick, die das Projekt in der Klinik betreut. Der GOM erlaubt die Umsetzung von sicherheitsrelevanten Checklisten mit Hilfe einer Software, die auf mobilen Tablets allen Mitarbeitern eine Kommunikation erlaubt. So lässt sich mit Hilfe des Programms ausschließen, dass ein Patient ohne das Vorliegen eines gültigen Gerinnungstests für eine anstehende Operation angenommen wird. Die Software würde –unabhängig vom Mitarbeiter der Klinik- einen Alarm geben und weitere Schritte blockieren. „Gerade bei großen Patientenzahlen und häufigen Patientenwechsel verspricht das System einen Beitrag zum Null-Fehler-Ziel“, so Gollnick weiter.