Allgemein

Medizin 4.0 oder Robotermedizin – wie immer man die technisch unterstützten Arbeitsprozesse nennt, sie sorgen für Skepsis. Dabei birgt der Trend großes Potenzial für Kliniken, außerdem setzt Digitalisierung dort an, wo es niemandem weh tut. [Vollständiger Artikel]